JAN
26

DLR_School_Lab-Preis zur Luftfahrt

DLR_School_Lab-Preis zur Luftfahrt
Pauline Rechenberg, Friderike Kittler und Romy Licbarski  gewinnen den DLR_School_Lab-Preis zur Luftfahrt Am Ende des vergangenen Schuljahres begaben sich Pauline, Romy und Friderike in die Turnhalle unseres Gymnasiums nicht, um Sport zu treiben, sondern um ein außergewöhnliches Fluggerät zu testen. ImWettbewerb„Luftige Höhen" des DLR_School_L...
DEZ
19

Jugend trainiert für Olympia – Volleyball WK I w

Jugend trainiert für Olympia – Volleyball  WK I w
 Wir gratulieren ganz herzlich den Volleyballerinnen der Mädchenmannschafft in der Wettkampfklasse I zu ihrem hervorragenden 1.Platz . Die Mädchen waren an diesem Tag nicht aufzuhalten und gewannen alle 4 Spiele gegen das BSZ Löbau, gegen das CWG Zittau, gegen das Zinzendorf-Gymnasium Herrnhut und gegen das OLG Seifhennersdorf. Damit qualifizi...
OKT
26

Erfolgreiche Teilnahme beim Finale des Europäischen Jugenddebattierwettbewerbs EYDC 2018 in Wien

Jugenddebattiert
 Joanna Kesicka (Klasse 10/5) hat sehr erfolgreich am EYDC 2018 in Wien teilgenommen. Sie gehörte zu den 30 Finalisten (16 – 19 Jahre), die unter dem Thema „Leben, lernen, arbeiten und mobil sein in Smart Cities der Zukunft: mit oder ohne Kunststoff und Petrochemie?" vom 08.10. – 10.10.18 in der österreichischen Hauptstadt in Englisch debattie...
AUG
15

Paul Linke gewinnt mit dem Deutschen Team Gold-Medaille in Peking!

Paul Linke gewinnt mit dem Deutschen Team Gold-Medaille in Peking!
Paul hat es geschafft. Nachdem er bereits im Juni sein Abitur mit 1,0 feiern konnte, kehrten er und seine Teammitglieder Saskia Drechsel, Toni Beuthan, Frederik Gareis und Martin Link nun mit einer Goldmedaille und Gesamtplatz 3 hinter Singapur und China aber noch vor Korea nach Hause zurück. Herzlichen Glückwunsch! Den Einzug ins Finale sicherte s...
JUN
27

Tischtennis Schulmeisterschaft Klassen 5 und 6

Tischtennis Schulmeisterschaft Klassen 5 und 6
Die 5. und 6. Klassenhaben am 15.06.18 ihre Schulmeister im Tischtennis ausgespielt. Wie nach der Anmeldefrist schon erkennbar war, warteten diese Jahrgänge mit dem größten Teilnehmerfeld auf. Den Herausforderungen stellten sich 8 Mädchen und 13 Jungen. 5.5 – 11 Teilnehmer, 6.3 – 4 Teilnehmer, 5.3 – 3 Teilnehmer, 5.2 u. 5.1 u. 6.4 je 1 Teilnehmer. ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen